Galerie

Galerie

1978 Schulbuchautorentagung im Kölner Ostkolleg mit Wladyslaw Markiewicz(links) und Christian Graf von Krockow (Mitte)

1978 Schulbuchautorentagung im Kölner Ostkolleg mit Wladyslaw Markiewicz(links) und Christian Graf von Krockow (Mitte)

1979 Moskau: Gespräch in der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften

1979 Moskau: Gespräch in der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften

1985 Messestand auf der Frankfurter Buchmesse;(Foto: Barthel Schölgens)

1985 Messestand auf der Frankfurter Buchmesse;(Foto: Barthel Schölgens)

1994 Frankfurter Buchmesse: Die Mitherausgeberin Angelika Volle freut sich über den neu erschienenen Länderbericht Großbritannien

1994 Frankfurter Buchmesse: Die Mitherausgeberin Angelika Volle freut sich über den neu erschienenen Länderbericht Großbritannien

1993 Frankurter Buchmesse: Das „Handbuch zur deutschen Einheit“ wird vorgestellt, mit den Herausgebern Werner Weidenfeld (Mitte) und Karl-Rudolf Korte (rechts)

1993 Frankurter Buchmesse: Das „Handbuch zur deutschen Einheit“ wird vorgestellt, mit den Herausgebern Werner Weidenfeld (Mitte) und Karl-Rudolf Korte (rechts)

1997 Frankfurter Buchmesse: MdB Steffen Kampeter (Mitte) und Dirk Hansen betrachten das eben erschienene Werk „Ein unglaublicher Frühling“

1997 Frankfurter Buchmesse: MdB Steffen Kampeter (Mitte) und Dirk Hansen betrachten das eben erschienene Werk „Ein unglaublicher Frühling“

1998 Im Jüdischen Museum Frankfurt wird der aus Beiträgen in der Zeitschrift „Tribüne“ entstandene Sammelband der Schriftenreihe „50 Jahre Israel“ vorgestellt, der Chefredakteur Otto R. Romberg (rechts) freut sich mit mir gemeinsam über den Erfolg

1998 Im Jüdischen Museum Frankfurt wird der aus Beiträgen in der Zeitschrift „Tribüne“ entstandene Sammelband der Schriftenreihe „50 Jahre Israel“ vorgestellt, der Chefredakteur Otto R. Romberg (rechts) freut sich mit mir gemeinsam über den Erfolg

1998 DDR-Forschertagung in der Europäischen Akademie Otzenhausen. Podium mit Wjatscheslaw I. Daschitschew (Mitte links), Jerzy Holzer (Mitte rechts) und Heiner Timmermann (rechts)

1998 DDR-Forschertagung in der Europäischen Akademie Otzenhausen. Podium mit Wjatscheslaw I. Daschitschew (Mitte links), Jerzy Holzer (Mitte rechts) und Heiner Timmermann (rechts)

2000 Auf der Frankfurter Buchmesse überreiche ich der neuen Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatsicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Marianne Birthler (rechts), das in Kooperation mit der BStU entstandene ZeitBild von Jens Gieseke „Die Staatsicherheit der DDR. Schild und Schwert der Partei“, rechts außen: Christoph Links

2000 Auf der Frankfurter Buchmesse überreiche ich der neuen Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatsicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Marianne Birthler (rechts), das in Kooperation mit der BStU entstandene ZeitBild von Jens Gieseke „Die Staatsicherheit der DDR. Schild und Schwert der Partei“, rechts außen: Christoph Links

2000 DDR-Forschertagung in Otzenhausen: Rückblick am Abend mit Hermann Schäfer (Direktor Haus der Geschichte der Bundesrepublik, Mitte links), Heiner Timmermann (Akademieleiter, Mitte rechts) und Bernd Lindner (Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, rechts)

2000 DDR-Forschertagung in Otzenhausen: Rückblick am Abend mit Hermann Schäfer (Direktor Haus der Geschichte der Bundesrepublik, Mitte links), Heiner Timmermann (Akademieleiter, Mitte rechts) und Bernd Lindner (Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, rechts)

2001 DDR-Forschertagung in der Europäischen Akademie Otzenhausen mit Heiner Timmermann (Mitte) und Lothar de Maiziere (rechts)

2001 DDR-Forschertagung in der Europäischen Akademie Otzenhausen mit Heiner Timmermann (Mitte) und Lothar de Maiziere (rechts)

2. August 2002 Eröffnung der Doppelausstellung Klopfzeichen vor den beiden Ausstellungshäusern in der Grimmaischen Str. in Leipzig durch Kulturdezernent Georg Girardet. Auf dem Foto neben mir (links): Hans-Werner Schmidt (Direktor des Museums der bildenden Künste Leipzig, im Hintergrund Mitte) und Christoph Tannert (Leiter des Künstlerhauses Bethanien Berlin, rechts)

2. August 2002 Eröffnung der Doppelausstellung Klopfzeichen vor den beiden Ausstellungshäusern in der Grimmaischen Str. in Leipzig durch Kulturdezernent Georg Girardet. Auf dem Foto neben mir (links): Hans-Werner Schmidt (Direktor des Museums der bildenden Künste Leipzig, im Hintergrund Mitte) und Christoph Tannert (Leiter des Künstlerhauses Bethanien Berlin, rechts)

2. August 2002 Pressekonferenz im „Wahnzimmer“

2. August 2002 Pressekonferenz im „Wahnzimmer“

2. August 2002 Mit Bernd Lindner (links) auf der Pressekonferenz

2. August 2002 Mit Bernd Lindner (links) auf der Pressekonferenz

Oktober 2002 Beim Ausstellungsrundgang Gespräch mit dem Künstler Erhard Monden (links)

Oktober 2002 Beim Ausstellungsrundgang Gespräch mit dem Künstler Erhard Monden (links)

24. Oktober 2002 Im Leipziger Gewandhaus: Podiumsgespräch „Vor den Bildern sterben die Wörter“ mit Nuria Quevedo (Mitte links), Christa Wolf (Mitte rechts) und Günther Uecker (rechts)

24. Oktober 2002 Im Leipziger Gewandhaus: Podiumsgespräch „Vor den Bildern sterben die Wörter“ mit Nuria Quevedo (Mitte links), Christa Wolf (Mitte rechts) und Günther Uecker (rechts)

2008 Wien: Belvedere

2008 Wien: Belvedere

2009 Ägypten: Vor den Pyramiden von Giza

2009 Ägypten: Vor den Pyramiden von Giza


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/6/d86097426/htdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399